15. Rosentaler Abstimmungslauf – FERLACH Ressnig 07.10.2018

Zum 15. Mal wurde am Sonntag den 07.10.2018 der Rosentaler Abstimmungslauf in FERLACH beim Badesee Ressnig durchgeführt. Insgesamt 250 TeilnehmerInnen fanden sich zum Halbmarathon, Volkslauf, Nordic Walking, Jugend- und Kinderlauf ein. Die Wendestrecke für den Halbmarathon (Volkslauf) führte heuer wieder am Drauufer entlang Richtung ST. Margarethen und zurück zum Badeteich Ressnig. Die Wetterlage kam den LäuferInnen mit moderaten 15° Lufttemperatur sehr entgegen.

Der KLC brachte bei seinem Heimrennen natürlich eine starke Mannschaft an den Start und konnte beim HM 2 Klassensiege und 2 Podestplätze erringen. Im VL gab es ebenfalls 2 Klassensiege und 3 Podestplätze.

Tolle Leistung von unserer Trainerin Magdalena Kulnik, sie begab sich erstmalig auf die Halbmarathonstrecke und erreichte nach 1:47:04 Std auf Rang 1 in der Klasse W40 das Ziel. In der Gesamtwertung der Damen verfehlte sie den Sieg nur um 27 Sekunden!  Caroline Wainaina finishte nach 1:59:12 Std auf Rang 3 in der Klasse WH und belegte in der Gesamtwertung der Damen den 6. Rang.

Patrick Walter kam mit einem guten Lauf von 1:34:18 Std auf Rang 2 in der Klasse MH. In der Gesamtwertung war das Rang 15. Lorenz Rasinger gewann mit 1:47:59 Std die Klasse M60 und belegte in der Gesamtwertung Rang 29. Gratulation an unsere vier HM-LäuferInnen zu ihren starken Leistungen!

Im Volkslauf über 6.5 Km war Alexander Strutz der schnellste KLC-Läufer und finishte nach 23:40 Min auf Rang 2 in der Klasse MH. In der Gesamtwertung mit Rang 6 war er somit auch unter den Top Ten!                                                                                                                                   Zusätzlich gab es in der Klasse MH noch weitere tolle Leistungen. Rene Schrottner belegte mit 24:50 Min Rang 4 (Gesamtwertung Rang 11). David Knafl platzierte sich mit 25:51 Min auf Rang 7 (Gesamtwertung Rang 17) unmittelbar vor Florian Walter mit 25:53 Min auf Rang 8 (Gesamtwertung Rang 18). Jonathan Oberlercher „diesmal ohne Einrad“ bewältigte die Strecke in 27:05 Min auf Rang 9 (Gesamtwertung Rang 21). Eine feine Leistung unserer Burschen in dieser Klasse!

Arno Andrejcic gelang wieder ein flotter Lauf und mit 25:04 Min stellte er souverän den Klassensieg in der Klasse M50 sicher (Gesamtwertung Rang 13). Eine starke Leistung von ihm, wie nicht anders zu erwarten! Adamik Stefan schaffte mit 31:01 Min in der Klasse M50 den 5. Rang.

Valentin Topitschnig querte die Ziellinie nach 30:06 Min und stellte damit den Klassensieg in der Klasse M60 sicher (Gesamtwertung Rang 33). Norbert Ehrenstein finishte knapp dahinter in 30:21 Min auf dem 2. Rang in der Klasse M60. Gratulation an beide Läufer!

Bei den Damen belegte Tina Baumann mit 32:19 Min in der Klasse W40 den 2. Rang (Gesamtwertung Damen Rang 7).

Bei den jüngeren AthletInnen waren im Schülerlauf 1500m zu laufen. Hier war Daniel Knafl in der Klasse MU16 eine Klasse für sich und beendete den Lauf nach 05:14 Min auf Rang 1.

In der Klasse MU14 finishte Philipp Fellinger mit 05:28 Min auf dem 2. Rang. Angelo Ogris erreichte mit 07:42 Min Rang 4. Jakob Adamik erreichte in der Klasse MU12 mit 06:19 Min den 3. Rang.

Bei den Mädchen belegte Lena Stromberger in der WU14 mit 08:28 Min den 2. Rang. In der Klasse WU12 platzierten sich Ina Slamanig 07:06 Min auf Rang 3, vor Ana Slamanig mit 07:44 Min auf Rang 4 und Sofia Umenhofer mit 08:22 Min auf Rang 5.

Im Kinderlauf über 500m MU8 nahm Leon Tamegger teil. In der Klasse WU10 liefen Melissa Gaggl und Ronja Stromberger erfolgreich die 500m Strecke. Bei den Burschen in der Klasse MU10 waren Noah Weidinger, Felix Fellinger und Emil Baumann gut im Rennen!

Stark gebucht war auch der Nordic Walking Bewerb. Hier gewannen Sandra Spanschel-Kirschbach bei den Damen und Alfred Spanschel bei den Herren, beide vom BOSO Nordic Walking Team. Herzliche Gratulation!

Allen LäuferInnen herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen! Dem umsichtigen KLC-Organisationsteam mit seinen zahlreichen HelferInnen gebührt ein großes Dankeschön für die vorbildliche Ausrichtung dieses 15. Jubiläumslaufes!

Alle Ergebnisse findet ihr hier!

Das erfolgreiche KLC Team nach dem Volkslauf und dem Halbmarathon!

Nicht nur Pokale und Medaillen gab es für die erfolgreichen TeilnehmerInnen, auch Naturalien wurden zusätzlich gereicht!