7. KLC-ABENDMEETING – KLAGENFURT 19.09.2018

Gute Leistungen mit PB gab es am Mittwoch den 19.09.2019 beim 7. KLC-Abendmeeting in der Leopold Wagner Arena. Dreisprung, Speerwurf, Kugelstoßen und Diskuswurf standen zur Auswahl.

Kärntner Jahresbestleistung im Speerwurf gelang Markus Kaiser MU20 mit PB über 57,69m. Gratulation zum gelungenen Wurf! Im Diskuswurf erreichte er 28,73m.

Arsema Kifle WU18 erreichte eine PB im Kugelstoßen mit 8,03m und ebenso PB im Dreisprung mit 10,64m.

Angelika Charlotte Bodner WU20 erreichte mit dem Diskus 32,35m, im Kugelstoßen 11,39m.

Anna Slama WU18 erzielte im Dreisprung mit 9,99m SB.

Christina Stanta AKW erzielte im Kugelstoßen mit 7.68m PB. Im Dreisprung kam sie auf 11,15m.

Gregor Glaboiniat erzielte mit dem Diskus (1,75Kg) in der Klasse MU20 44,23m und mit dem Diskus (2 Kg) in der Klasse AKM 39,54m. Im Kugelstoßen (6 Kg) in der Klasse MU20 erreichte er 13,07m. Mit der 7,26 Kg Kugel erzielte er PB in der Klasse AKM 11,95m.

Gratulation an alle AthletInnen zu ihren erbrachten Leistungen!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Markus Kaiser, Kärntner Jahresbestleistung im Speerwurf mit 57,69m!