Eisbärlauf – WIEN 17.03.2019

Mit dem 3. Eisbärlauf im WIENER Prater endete am Sonntag den 17.03.2019 die Vorbereitungslaufserie des LCC-Wien für die nahenden Frühlingsmarathons. Bei moderater Temperatur um die 12° beteiligten sich auch zwei Läufer vom KLC Running Team am Halbmarathon. Insgesamt 459 LäuferInnen absolvierten die Halbmarathonstrecke.

In guter Form lief Alexander Strutz den HM in 1:20:45 Std und landete auf dem 5. Rang in der Klasse M30. In der Gesamtwertung erreichte er mit dem 8. Rang auch die Top Ten. In der Gesamtwertung des LCC-Eisbärcups konnte er sich den ausgezeichneten 2. Rang sichern. Gratulation zu dieser Leistung!

Auch mit guter Laufzeit unterwegs war Rene Schrottner, mit 1:25:24 Std belegte in der Klasse M30 den 10. Rang und in der Gesamtwertung den guten 19. Rang. In der Gesamtwertung des LCC-Eisbärcups belegte er den 7. Rang. Auch zu dieser Leistung ist zu gratulieren!

Ein gutes Ergebnis in der Vorbereitung für weitere Aufgaben, herzliche Gratulation an unsere Läufer!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.