Eisbärlauf – WIEN 21.01.2018

Bei nahezu aprilhaften Wetterbedingungen (bei Temperatur von 1°, Schneeregen, Nieselregen, Aufhellungen und leichtem Wind) , dem Namen gerecht, fand am Sonntag den 21.01. 2018 der 1. Lauf zum Eisbärcup des LCC WIEN auf der Praterhauptalle statt.

Dabei belegte Lorenz RASINGER vom KLC Running Team mit der Laufzeit von 01:45:24 Std. in der Klasse M60 den guten 5. Rang. In der Gesamtwertung bedeute dies Rang 136 unter 334 gewerteten TeilnehmerInnen.

Lorenz musste die 7 Km lange Strecke entlang der Prater Hauptallee mit einer Schleife über die Lusthausstraße für den Halbmarathon dreimal durchlaufen, was ihm bei diesen Wetterverhältnissen auch ganz gut gelang.

Wir gratulieren zur erbrachten Leistung!