Großglockner Berglauf – HEILIGENBLUT 16.07.2017

Das Highlight des Kärntner Berglaufes, der Großglocknerlauf, fand am Sonntag den 16.07.2017 statt. Im Rahmen des Kärntner Berglaufcups finishten insgesamt 1254 LäuferInnen den einerseits landschaftlich schönen, aber sehr fordernden Wettkampf über 13 Km und 1500 Hm von HEILIGENBLUT auf die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe.

Vom KLC RunningTeam nahmen vier LäuferInnen an dieser Challenge teil.

Christine Jansche bezwang die schwierige Strecke in 2:34:43 Std und belegte den 37. Rang in der Klasse W45. In der Gesamtwertung landete sie am 1024. Rang.

Mario Obersteiner  beendete den Lauf in flotten 1:51:42 Std am 39. Rang in der Klasse M40 und auf dem sehr guten 262. Rang in der Gesamtwertung. Eine feine Leistung!

Holger Riegler konnte mit einer Laufzeit von 1:59:05 Std noch deutlich unter der zwei Stundengrenze die Ziellinie passieren und erreichte den 58. Rang in der Klasse M40 und in der Gesamtwertung den 389. Rang.

Alfred Vorwalder erreichte die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe nach 2:06:40 Std auf Rang 35 in der Klasse M55 und Rang 540 in der Gesamtwertung.

Glocknerlauf2017Glockner1 Glockner2 Glockner3 Glockner4 Glockner5 Glockner6

Wir gratulieren allen LäuferInnen zu ihren Leistungen recht herzlich!