Gute Leistungen bei Hallen-KMS, Kaiser in U20-Klasse ungeschlagen

Der Klagenfurter Leichtathletik Club ist bei den Kärntner Hallen-Meisterschaften im Klagenfurt Sportpark mit einem großen Teilnehmerfeld an den Start gegangen. Insgesamt waren die KLC-AthletInnen 36 mal im Einsatz (U16, U18, U20, U23, AK) – so oft, wie kein anderer Verein in Kärnten.

Markus Kaiser war in der U20-Klasse eine Klasse für sich. Der U20-Athlet entschied alles vier zur Konkurrenz stehenden Bewerbe (50 m, Hochsprung, Weitsprung, Dreisprung) für sich. Bei den U20-Damen machte es ihm sein Pendant Marlene Pöllauer im Weit- und Dreisprung gleich und feierte damit einen Doppelsieg. Einen schnellen Sprint trommelte auch Lukas Oberdorfer über 50 Meter auf die Laufbahn, dabei ließ er alle seine Mitstreiter hinter sich. Sehr erfreulich auch das Abschneiden der U14-Athletin Anna Slama in der U16-Klasse. Die Athletin aus der KLC-Talenteshow eroberte sowohl über 50 m Hürden als auch im Weitsprung das oberste Podest und kürte sich damit zur Kärntner U16-Hallenmeisterin.

Gesamtergebnisse: 

AK:
50-Meter:
2. Platz Markus Karlin, 6,29 Sek.
3. Platz Phillip Plattner, 6,77 Sek.

Weitsprung:
2. Platz Markus Karlin, 6,14 m

Hochsprung:
2. Platz Christina Stanta, 1,54 m

Dreisprung:
2. Platz Christina Stanta, 10,82 m

U20:
50-Meter:
1. Platz Markus Kaiser, 6,56 Sek.
2. Platz Gregor Glaboniat, 6,63 Sek.
bzw.:
2. Platz Marlene Pöllauer, 7,32 Sek.

Hochsprung:
1. Markus Kaiser, 1,65 m (PB)

Weitsprung:
1. Platz Markus Kaiser, 5,97 m
bzw.:
1. Platz Marlene Pöllauer, 4,67 m

Dreisprung:
1. Platz Markus Kaiser, 12,72 m
bzw.:
1. Platz Marlene Pöllauer, 10,54 m (PB)

U18:
50-Meter:
1. Platz Lukas Oberdorfer, 6,49 Sek. (PB)

Hochsprung:
2. Platz Lukas Oberdorfer, 1,60 m (PB)

Weitsprung:
2. Platz Lukas Oberdorfer, 5,34 m (PB)

U16:
50-Meter:
2. Platz Kevin Oduware, 6,84 Sek.
bzw.:
3. Platz Anna Slama, 7,24 Sek.

50-Meter-Hürden:
1. Platz Anna Slama, 8,48 Sek.

Hochsprung:
2. Platz Daniel Knafl, 1,45 m
bzw.:
2. Platz Anna Slama, 1,35 m

Weitsprung:
2. Platz Kevin Oduware, 5,10 m
bzw.:
2. Platz Anna Slama 4,58 m

 

Wir gratulieren den AthletInnen zu ihren gezeigten Leistungen und danken dem Trainer-Team rund um Chef-Coach Robert Kropiunik, Magdalena Kulnik, Hubert Petz und Präsident Werner Pullnig für das Coachen!

2018_Halle_KMS_1 2018_Halle_KMS_2 2018_Halle_KMS_3 2018_Halle_KMS_06