Karlin mit persönlicher Bestleistung über 200 m

Beim 6. KLC-Abendmeeting in der Leopold Wagner Arena zeigten die AthletInnen wieder ausgezeichnete Leistungen. Markus Karlin blieb im 100-Meter-Sprint in 11,19 Sek. nur 1/100 Sekunden hinter dem Sieger Julian Kellerer. Über 200 Meter siegte Karlin in persönlicher Bestleistung von 22,55 Sekunden. Mit 11,31 m im Dreisprung feierte Christina Stanta den Disziplinensieg. Im U20-Speerwurfbewerb schleuderte Markus Kaiser den 700-Gramm-Speer auf die neue persönliche Bestweite von 51,40 Meter. Für einen weiteren Kärntner Mastersrekord sorgte Magdalena Kulnik (WU40) mit 28,19 Sek. über 200 Meter.

Wir gratulieren  allen AthletInnen und bedanken uns herzliche beim Kampfrichter- und Helferteam!

Die Gesamtergebnisse findet ihr hier