KATSCHBERGLAUF (KMS) – RENNWEG 17.06.2018

Der Katschberglauf war heuer zusätzlich auch Austragungsort der Kärntner Meisterschaft im Berglauf. Zu diesem Zwecke wurde am Sonntag den 17.06.2018 die bekannte Strecke von Rennweg auf die Katschbergpasshöhe und von dort zur Gamskogelhütte auf das Tschanek verlängert. Dabei waren 11.5 Km und 968 Hm durch die insgesamt 114 WettkämpferInnen zu bewältigen.

Das KLC Running Team war mit zwei Läufern am Start.

Mario Obersteiner benötigte für die anspruchsvolle Strecke 1:17:56 Std und belegte im der allgemeinen Wertung den 9. Rang in der Klasse M40 und Rang 44 in der Gesamtwertung.

Alfred Vorwalder erreichte in der allgemeinen Wertung mit 1:35:59 Std in der Klasse M55 den 11. Rang und in der Gesamtwertung den 87. Rang. In der Klasse M55 der Kärntner Meisterschaftswertung belegte er den 6. Rang.

Beiden Teilnehmern Gratulation zu ihrer erbrachten Leistung!

Alle Ergebnisse vom Katschberglauf findet ihr hier.

Ergebnisse der Kärntner Meisterschaft findet ihr hier.