KMS 10.000m & Abendmeeting – VILLACH 14.09.2018

Die Kärntner Meisterschaften über 10.000m auf der Bahn fanden am Freitagabend am 14.09.2018 in VILLACH-Lind statt. Insgesamt neun Läufer gingen auf der längsten Bahnlaufstrecke (25 Runden a‘ 400m) um den Kärntner Meistertitel an den Start, darunter auch zwei vom KLC.

Alexander Strutz erzielte eine starke Laufzeit von 36:05 Min und musste sich knapp hinter den Medaillenrängen mit dem undankbaren 4. Rang zufrieden geben. Rene Schrottner beendete nach 40:28 Min den Wettkampf auf Rang 9.

Der Meistertitel ging mit 32:27 Min an Christian Robin.

 

Beim vorgestaffelten Abendmeeting konnten die KLC-Athleten(innen) gute Leistungen erzielen.

Arsema Kifle                100m  14,01 Sec  4. Rang AKW   200m 28,64 Sec 3. Rang

Lukas Oberndorfer      100m  11,55 Sec  1. Rang AKM    200m 23,51 Sec 3.Rang

Gregor Glaboniat         100m  12,01 Sec  4. Rang AKM

Thomas Gerdenitsch    100m  12,92 Sec  6. Rang AKM   200m 26,46 Sec 5.Rang

Valentin Topitschnig    100m  14,81 Sec  7. Rang AKM    200m 30,62 Sec 6. Rang PB

Markus Kaiser              Speer  52,93m  1. Rang AKM

Gratulation an alle Athleten(innen) zu ihren erbrachten Leistungen!