Kraiger Berglauf – KRAIG 12.08.2018

Zum zweiten Mal wurde am Sonntag den 12.08. 2018 der Kraiger Berglauf ausgetragen. Mit der Durchführung des 16. Cuplaufs nähert sich der Kärntner Altis Berglaufcup mit großen Schritten seinem Finale. 95 TeilnehmerInnen starteten beim Kraigersee und mussten 10,6 Km und 710 Hm bis zum Ziel am Kraigerberg überwinden.

Vom KLC Running Team waren diesmal vier Herren auf der Jagd nach weiteren Berglauf Cuppunkten.

Ein toller Lauf gelang dabei Marco Weidinger-Suler. Seine Absicht das Läuferfeld von hinten aufzurollen, ging auf und mit der Endzeit von 1:00:41 Std klassierte er sich auf dem 2. Rang in der Klasse M35 und dem 12. Rang in der Gesamtwertung. Gratulation zu dieser Leistung!

Holger Riegler meisterte die Strecke in 1:10:03 Std auch sehr gut und erreichte  in der Klasse M40 den 7. Rang. In der Gesamtwertung belegte er den 44. Rang.

Mario Obersteiner benötigte 1:13:06 Std für die Berglaufstrecke und platzierte sich auf dem 9. Rang in der Klasse M40. In der Gesamtwertung erzielte er Rang 55.

In der Klasse M55 gab es für Alfred Vorwalder mit der Laufzeit von 1:17:58 Std den 8. Rang. Im Gesamtklassement belegte er Rang 69.

Gratulation an alle unsere Bergläufer zu ihren Leistungen!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.