LAUFSPORT

Aktuelle Trainingszeiten    September/Oktober 2018

Jeden Montag und Mittwoch 1800 Uhr, Leopold Wagner Arena.

Mi 10.10.2018    1800 Uhr Leopold Wagner Arena

Mo 15.10.2018   1800 Uhr Leopold Wagner Arena

Mi 17.10.2018    1800 Uhr Leopold Wagner Arena

Mo 22.10.2018  1800 Uhr Leopold Wagner Arena

Mi 24.10.2018   1800 Uhr Leopold Wagner Arena

Mo 29.10.2018 1800 Uhr Leopold Wagner Arena

Mi 31.10.2018  1800 Uhr Leopold Wagner Arena

 

Wettkämpfe

14.10.2018          ÖM Halbmarathon + Marathon           GRAZ

14.10.2018             Volkslauf                                              KÖTTMANNSDORF

20.10.2018             Finale KBLC  WAHAHA-Berglauf           FEISTRITZ i.R.

26.10.2018             Casinolauf                                            VELDEN

28.10.2018            WAHAHA Kärnten Marathon                  FEISTRITZ i.R.

04.11.2018             Kärntenmarathon                                FELDKIRCHEN

10.11.2018          KM Crosslauf                                     FERLACH-Glainach

02.12.2018          KLC-Adventlauf                                 KLAGENFURT

08.12.2018             Saualmlauf                                          MÖSEL

31.12.2018             Adventlauf                                           KLAGENFURT

 

ZUSÄTZLICH GILT AB 1. JÄNNER 2017 (LAUT VORSTANDSBESCHLUSS)
Ordnungsgemäß beim Kärntner Leichtathletikverband – KLV gemeldete Athleten/Innen dürfen nur für den Verein starten, für welchen eine diesbezügliche Meldung beim KLV auch vorliegt. Diese Regelung betrifft alle nationalen und internationalen Leichtathletikveranstaltungen und inkludiert Volks – und Bergläufe sowie ähnliche Veranstaltungen auf nationaler, aber auch internationaler Ebene. Wird ein Verstoß bekannt, so erfolgt eine Meldung durch den Melde- und Ordnungsreferenten/in (M.u.O) an den Vorstand des Kärntner Leichtathletikverbandes – KLV, der den Landeverbands-Rechtsausschuss des Kärntner Leichtathletikverbandes – KLV im Rahmen der Bestimmungen der Rechts- und Disziplinarordnung des ÖLV mit der Durchführung eines Verfahrens beauftragt.
Reinhold Londer (M&O) – Albert Gitschthaler (Präsident)