Mostlandlauf & KMS– ST. PAUL 07.04.2018

Der 24. ST. PAULER Mostlandlauf war am Samstag den 07.04.2018 gleichzeitig der Lauf zur Kärntner Meisterschaft im Straßenlauf über fünf und zehn Kilometer. Es waren zwei, bzw. vier Runden zu je 2,5 Km durch die Straßen der Lavanttaler Marktgemeinde zu laufen. 147 TeilnehmerInnen am 10 Km Lauf konnten bei Sonnenschein und frühlingshafter Temperatur von 18° das Ziel erreichen. Bestens organisiert wurde die Veranstaltung von der LG ST. PAUL.

Für das KLC Running Team stellte der Meisterschaftsauftakt im Straßenlauf eine erste Überprüfung der Frühjahrsform dar.

Stefanie Schmidt erreichte mit einer starken Laufleistung von 42:19 Min über die 10 Km den ausgezeichneten 4. Gesamtrang bei den Damen im Rahmen der Kärntner Meisterschaftswertung. In der Mostlandlaufwertung ergab das den 2. Rang in der Klasse WH und den 4. Gesamtrang(w). Herzliche Gratulation!

Christine Jansche konnte ebenfalls mit guter Leistung mit 49:45 Min unter der 50 Min Marke bleiben und erzielte den 2. Rang der Klasse W45. In der Mostlandlaufwertung  ergab das den 3. Rang in der Klasse W45 und in der Gesamtwertung(w) den 17. Rang.

Daniel Knafl in blendender Frühform, beendete den 5 Km Lauf  in 19:08 Min am 3. Rang in der Klasse U18. Gratulation zu dieser tollen Leistung!

Florian Walter der zwei Runden mit und zwei Runden ohne Laufschuhe lief (hatte irrtümlich nur ein Paar nagelneue Schuhe eingepackt) erzielte eine Laufzeit von 43:37 Min und platzierte sich am 30. Gesamtrang in der Meisterschaftswertung. In der Mostlandlaufwertung belegte er den 6. Rang in der Klasse MH und den 61. Rang in der Gesamtwertung.

Georg Wlk konnte sich mit einer soliden Laufleistung von 44:13 Min auf dem 2. Rang in der Klasse M60 am Podest platzieren (Gesamtrang 32 KM). Mostlandlaufwertung 4. Rang M60, Gesamtwertung 65. Rang.

Norbert Ehrenstein beendete nach 47:50 Min den Wettkampf auf der 10 Km Strecke am 4. Rang in der Klasse M60. In der Gesamtwertung klassierte er sich am 35. Rang. In der Mostlandlaufwertung ergab das den 7. Rang in der Klasse M60 und Rang 85 in der Gesamtwertung.

Helmut Unterhuber benötigte für die 4 Runden 48:37 Min und belegte den 8. Rang in der Klase M50, Rang 36 in der Gesamtwertung der KM. Mostlandlaufwertung 13. Rang M50, Gesamtwertung Rang 85.

Lorenz Rasinger landete knapp dahinter mit 48:42 Min am 6. Rang in der Klasse M60, Gesamtwertung Rang 37 (KM). Mostlandlaufwertung 8. Rang Klasse M60, Gesamtwertung Rang 87.

In der Mannschaftswertung konnten Florian Walter, Georg Wlk und Norbert Ehrenstein mit einer Gesamtzeit von 2:15:35 Std den 10. Gesamtrang erreichen.

Kärntner Meister 10 Km-Straßenlauf:
Damen:  Vanessa Setz  39:21 Min
Herren: Adrian Igerc 32:24 min

2018_KMS_Straße1 2018_KMS_Straße2 2018_KMS_Straße3 2018_Straßen_KMS2 2018_STraßen_KMS4

Zu den erbrachten Leistungen unserer LäuferInnen recht herzliche Gratulation an Alle!