ÖLV-MASTERSCUP 2018 – KLC in den Top Ten!

In der Endwertung des ÖLV-Masterscup 2018 konnte sich der KLC auch heuer wieder unter den Top Ten von insgesamt 192 gewerteten Vereinen platzieren!

Mit 314 Punkten belegte die Masters AthletInnen vom KLC den ausgezeichneten 10. Gesamtrang. Dies bedeutet auch gleichzeitig die beste Platzierung unter den Kärntner Vereinen.

Die ÖLV Masterscupwertung 2018 aus Kärntner Sicht:

10. Rang   KLC                           314 Pkt

18. Rang    LAC KLAGENFURT     253 Pkt

36. Rang    LAC WOLFSBERG     180 Pkt

66. Rang    LC VILLACH               120 Pkt

97. Rang    TV SPITTAL 1872        72 Pkt   …

Punkte für die Wertung konnten durch die MastersathletInnen (ab dem 35. LJ) bei allen Österreichischen Meisterschaften (Lauf/Bahn/Straße/Cross/Berg/Ultra/Halle – Stadionbewerbe mit Lauf/Sprung/Stoß/ Wurf/Gehen) gesammelt werden.

Für das erfolgreiche Ergebnis des KLC sorgten in den Disziplinen:

Magdalena Kulnik            Kugel, Speer, Weit, Hoch, 100m, 200m, 400m, 800m

Ulrike Puhr                          Hammer, Diskus

Valentin Topitschnig       100m, 400m, 800m

Joachim Katzenberger    200m

Norbert Ehrenstein          Crosslauf

Lorenz Rasinger                Marathon

Allen AthletInnen recht herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen und zu dieser gesamtheitlich ausgezeichneten Teamleistung im ÖLV-Masterscup!

Das Endergebnis findet ihr hier.

Auf den Bildern unser erfolgreiches KLC-Mastersteam!

Valentin Topitschnig, Magdalena Kulnik, Joachim Katzenberger, Ulrike Puhr, (Stadionbewerbe)

Lorenz Rasinger (Marathon)

Norbert Ehrenstein (Crosslauf)