ÖMS U16 und U18 – DORNBIRN 09.09.2018

Auch am zweiten Tag gab es für den KLC bei den Österreichischen Meisterschaften der U18 und U20 in DORNBIRN am Sonntag den 09.08.2018 eine Medaille. Nico Isak eroberte Bronze im Speerwurf!

Eine tolle Leistung von Nico Isak brachte für ihn mit 40,70m die Bronzemedaille im Speerwurf der Klasse MU16. Gratulation!

Lukas Oberdorfer gewann den Einlagelauf über 100m in der Klasse MU20 mit 11,60 Sec. Ein gelungener Lauf!

Markus Kaiser erzielte beim Speerwurf mit 52,54m den 6. Rang in der Klasse MU20. Im Kugelstoßen platzierte er sich mit 11,40m am 6. Rang.

Gregor Glaboniat erreichte im Speerwurf mit 45,13m den 9. Rang in der Klasse MU20.

Die 4x100m Staffel mit Gregor Glaboniat, Lukas Oberndorfer, Nico Isak und Markus Kaiser kam mit 46,15 Sec auf den 6. Rang.

Anna Slama erreichte über 300m mit 45,40 Sec den 19. Rang in der Klasse WU16.

Angelika Charlotte Bodner kam im Kugelstoßen mit 9,93m, sowie im Speerwurf mit 33,01m in der Klasse WU20 jeweils auf den 9. Rang.

 

Wir gratulieren allen allen KLC-Athleten(innen) zu ihren erbrachten Leistungen, insbesondere aber unseren heutigen Medaillengewinner Nico Isak zu seiner „Bronzernen“!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Bronzemedaillengewinner Nico Isak Klasse MU16 mit Sektionsleiter Robert Kropiunik