ÖSTERREICHISCHER CUP DER BUNDESLÄNDER U18 – REUTTE 09./10.06.2018

Am Wochenende fand der Österreichische Cup der Bundesländer MU18 und WU18 in REUTTE im Tiroler Außerfern statt. Im Kärntner Aufgebot waren auch mit Angelika Charlotte Bodner, Lukas Oberdorfer und Niko Isak drei junge Nachwuchshoffnungen vom KLC.

In der Bundesländerwertung erreichte Kärnten den 8. Rang mit 344 Punkten. In der Wertung bei den Mädchen, als auch bei den Burschen gab es für die Kärntner Teams jeweils Rang 8.

Ergebnisse unserer KLC-Athleten(in):

Angelika Charlotte Bodner konnte im Diskuswurf (1 Kg) mit 34,72 m den dritten Rang erzielen. Im Kugelstoß (3 Kg) erreichte sie mit 11,35 m den 10. Rang.

Lukas Oberdorfer erzielte über 100 m im Vorlauf 11,52 Sec. im Finale lief er 11,58 Sec und auf den 7. Rang. Über 200m erzielte er 23,65 Sec.

Die Kärntner 4x100m Staffel mit Lukas Oberdorfer, Georg Albel, Niko Isak und Stephan Pacher erzielte eine Laufzeit von 46,68 Sec und Rang 8.

Im Speerwurf erzielte Niko Isak leider keinen gültigen Versuch.

Die Gesamtwertung gewann NIEDERÖSTERREICH.

Allen TeilnehmerInnen Gratulation zu ihren erbrachten Leistungen!