Tscheppaschluchttrail – FERLACH 11.06.2017

Trail0

Ein kleines Jubiläum feierte der Tscheppaschluchttrail, der am Sonntag den 11.06.2017 bereits zum fünften Mal ausgetragen wurde. Nach dem Altstadtlauf und den Herzschlag Special Olympics Meisterschaften bedeutete dies für das KLC-Organisationsteam innerhalb weniger Tage ein weiteres Laufevent zu gestalten. Bei hervorragendem Laufwetter (sonnig bei 22°) konnten insgesamt 75 TeilnehmerInnen den Traillauf vom Start vor dem Schloß FERLACH, über die Tscheppaschlucht, den Tschaukofall, bis zum Ziel beim GH Sereinig im Bodental, genussvoll beenden.Neu im Ablauf war auch ein durchgeführter Kinderlauf im Zielbereich.

Den Tagessieg bei den Damen holt sich Sabine Kozak in 1:02:44 Std zum dritten Mal und bringt  somit den Wanderpokal in ihren Besitz! Gratulation zu dieser Leistung. Michi Wadl ist Tagesschnellster bei den Herren in 51:00 Min.

Das KLC Running Team konnte wiederum eine starke Mannschaft (1 Dame, 13 Herren) in das rundum bestens organisierte Rennen schicken.

Christine Jansche erzielt mit 1:24:39 Std den 3. Rang in der Klasse W40 und belegt in der Gesamtwertung der Damen ebenfalls den 3. Rang. Eine tolle Leistung.

Alexander Strutz legte einen sehr schnellen Lauf hin und gewinnt  in 53:24 Min die Klasse MH. In der Gesamtwertung erreichte er den ausgezeichneten 4. Rang. Sehr stark!

Marco Weidinger-Suler ebenfalls mit toller Leistung in 58:44 min auf dem 2. Rang in der Klasse M30 und als zweiter KLC-Läufer in den Top Ten am 7. Rang insgesamt.

Arno Andrejcic landet mit 1:00:21 Std am 2. Rang in der Klasse M50 und auf dem starken 11. Gesamtrang.

Florian Walter diesmal in blendender Verfassung, beendet den Lauf in 1:02:24 Std am 3. Rang in der Klasse MH und auf Gesamtrang 14.

Mario Obersteiner finisht ebenfalls laufstark in 1:02:48 Std und belegt den 2. Rang in der Klasse M40 und den 16. Gesamtrang.

Erich Plaschke gewinnt mit guter Leistung in 1:14:47 Std die Klasse M60.

Noah Weidinger gewinnt den erstmals ausgetragenen Kinderlauf bei den Burschen in der Klasse MU10 in 1:55 Min.

Ergebnisse:

Christine Jansche 1:24:39 Std 3. Rang W40 3. Rang Ges.(w)
Alexander Strutz 53:24 Min 1. Rang MH 4. Rang Gesamt
Marco Weidinger-S. 58:44 Min 2. Rang M30 7. Rang Gesamt
Arno Andrejcic 1:00:21 Std 2. Rang M50 11. Rang Gesamt
Florian Walter 1:02:24 Min 3. Rang MH 14. Rang Gesamt
Mario Obersteiner 1:02:48 Min 2. Rang M40 16. Rang Gesamt
Mebrathu Kifle 1:02:54 Std 4. Rang M35 17. Rang Gesamt
Rene Schrottner 1:06:55 Std 4. Rang MH 21. Rang Gesamt
Mirsad Abdakovic 1:08:33 Std 8. Rang M40 29. Rang Gesamt
Nermin Felic 1:08:35 Std 9. Rang M40 31. Rang Gesamt
Patrick Walter 1:10:37 Std 6. Rang MH 35. Rang Gesamt
Georg Wlk 1:12:50 Std 6. Rang M50 38. Rang Gesamt
Alfred Vorwalder 1:13:44 Std 7. Rang M50 40. Rang Gesamt
Erich Plaschke 1:14:47 Std 1. Rang M60 44. Rang Gesamt

Die Gesamtergebnisse findet ihr hier

Ein tolles Ergebnis und rundum zufriedene Läufer und Läuferinnen! Beachtlich waren die vergebenen Preise bei der abschließenden Verlosung, beinahe allen anwesenden SportlerInnen war das Losglück hold! Ein Dank an die KLC-Führungsriege und ihre zahlreichen HelferInnen, die diesen Wettkampf mustergültig organisiert haben! Ebenso einen Dank an die Bergrettung, das GH Sereinig und die Gemeinde Ferlach und das FH-Kärnten Zeitnehmungsteam zur tatkräftigen Unterstützung.

Trail1 Trail2 Trail4 Trail5 Trail6 Trail7 Trail8 Trail9 Trail10