VomSeezumBerg – VELDEN 28.07.2018

Vom See zum Berg lautete am Samstag den 28.07.2018 das Motto beim 14. Cuplauf zum Kärnter Altis Berglaufcup. Vom Start vor dem Casino in VELDEN bis zum Ziel beim Alpengasthof Obersakoparnig waren 9,2 Km Asphaltstraße und 518 Hm bei sommerlicher Wetterlage (24°) zu überwinden. Insgesamt nahmen 100 WettkämpferInnen bei diesem Berglauf teil.

Das KLC Running Team war mit zwei Damen und einem Herrn am Start und das Trio erbrachte ein beachtliches Laufergebnis.

Nicole Pacheiner finishte den Lauf nach 58:30 Min auf Rang 1 in der Klasse WH. In der Gesamtwertung der Damen verpasste sie nur knapp die Top Ten und belegte Rang 11. Gratulation zum Klassensieg!

Caroline Wainaina erzielte eine Laufzeit von 1:03:48 Std und klassierte sich auch am Podest  auf Rang 2 in der Klasse WH. In der Gesamtwertung(w) platzierte sie sich am 18. Rang. Guter Lauf!

Florian Walter querte nach 50:03 Min die Ziellinie und erreichte den 7. Rang in der Klasse MH. In der Gesamtwertung erreichte er den 32. Rang. Gratulation!

Nachdem unser KLC-Trio bereits am Vorabend auch beim VILLACHER Citylauf teilgenommen hat, sind die erbrachten Leistungen aller Drei besonders hervorzuheben! Recht herzliche Gratulation zu den Ergebnissen!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.