Eine vereinsinterne Formüberprüfung, zugleich als Auftakt der Freiluftsaison, wurde am Samstag den 13.03.2021 in der Leopold Wagner Arena gestartet. Beim „1. KLC Grand Prix Meeting“ wurden 60 und 300 m bei idealer Wetterlage (sonnig 12°) gelaufen. Von den teilnehmenden AthletInnen wurden insgesamt tolle Leistungen erzielt.

Über 60m war bei den Männern Markus Karlin mit 7,24s vor Kevin Oduware 7,3s und Simon Antal in 7,39s der Schnellste.

Start über 60m der Herren

Bei den Frauen erzielten Lilly Pleßnitzer und Anna Slama 7,9s vor Katharina Just 8,00s.

Start über 60m der Damen

Über 300m konnte Markus Karlin mit 37,7s knapp vor Florian Weiss mit 37,8s und Vasily Klimov mit 39,2s reüssieren.

Fotofinish über 300m der Herren – Markus Karlin knapp vor Florian Weiss

Bei den Damen gelang Lilly Pleßnitzer über 300m ein Traumlauf und sie  setzte sich mit 41,5s an die Spitze. Dahinter landeten Katharina Just mit 42,1s und Anna Slama und Emilia Gerngroß mit je 42,6s auf den Plätzen.

Zieleinlauf 300m der Frauen – Lilly Pleßnitzer vor Katharina Just

Wie man an den u.a. Ergebnissen sieht, ist die Sprintergruppe ist schon sehr gut in Schuss! Gratulation an alle AthletInnen zu den erbrachten Leistungen!

Ergebnisse: