Die derzeitigen Veranstaltungs-Einschränkungen rund um die Covid-19-Pandemie und die zur Bekämpfung des Virus verlautbarten Maßnahmen der Bundesregierung zwingen uns, den 18. Adventlauf, der am 29. November stattgefunden hätte, abzusagen.

Demnach können auch die Kärntner Straßenlauf-Meisterschafen über 5 km (U18) und 10 km (AK) nicht durchgeführt werden.

 

Ich denke, ich spreche im Sinne von uns allen, wenn ich der Meinung bin, dass die Erhaltung der Gesundheit nicht nur jetzt aber besonders in dieser hochinfektiösen Zeit das allerwichtigste ist.

 

Halten wir uns an die allgemeinen Hygienemaßnahmen, tragen wir Masken und halten Abstand. Damit schützen wir uns selber und zugleich unser gegenüber.

 

Bleibt gesund!

 

Betina Germann
(KLC-Obfrau)