Das 2. Leichtathletikmeeting wurde vom LC Villach am Freitag den 26.06.2020 wieder bei sommerlicher Temperatur von 26° durchgeführt. Unsere KLC-AthletInnen, welche derzeit in einem tollen Formhoch sind, waren wieder dabei und boten sehr starke Leistungen, wie eine Österreichische Bestleistung 2020 über 100 m durch Vasily Klimov in der Klasse U16-M, die Einstellung der Österreichische Bestleistung über die 400 m durch unseren Sprintsenior Valentin Topitschnig in der Klasse M70, sowie mehrere persönliche Bestleistungen und  Saisonbestleistungen auf der schnellen Tartanbahn im Stadion Lind .

60m:

Ina Slamanig U14-W erzielte 9,64 Sec, ihre Schwester Ana Slamanig lief 11,19 Sec. Jasmin Winkler auch in dieser Altersklasse lief mit 9,83 Sec eine PB.

60 m Startvorbereitung: Ana Slamanig Startnummer 521
60 m Start: Ina Slamanig Startnummer 523, dahinter  Michael Hudelist  Startnr. 522

Vasily Klimov U16-M war auf der 60 m Strecke nur 4/100 Sec langsamer als bei seinem Rekordlauf vor sechs Tagen und lief mit 7,14 Sec wieder eine Top Zeit. Stefan Perl erreichte 8,59 Sec.

Ein schneller Starter: Vasily Klimov (Bildmitte), im Vordergrund Stefan Perl.

100 m:

In der AK-W verbesserte Magdalena Kulnik mit einem tollen Sprint ihre bisherige SB auf flotte 13,96 Sec. Eine starke Leistung!

Startposition für 100 m, Ergebnis neue SB für Magdalena Kulnik

 

Markus Karlin AK-M, derzeit auch in blendender Form, steigerte seine SB auf der 100 m Strecke auf 11,17 Sec.

Die nächste Österr. Bestleistung 2020 in der Klasse U16-M über 100 m, sowie eine neue PB gelang Vasily Klimov mit schnellen 11,26 Sec. Er ist derzeit in ausgezeichneter Laufform und Österr. Bestleistungen in dieser Altersklasse scheinen momentan seine Spezialität zu sein! Gratulation zu diesem Lauf!

Stefan Perl U16-M gelang mit 13,12 Sec ebenfalls eine Verbesserung seiner PB.

400 m :

In der Klasse U16-W erzielte Anna Slama mit 63,24 Sec eine neue PB. Mit kraftvollen Schritten durchlief sie die Stadionrunde und am Ende stand eine feine Leistung zu Buche. Gratulation!

Ein Toplauf über 400 m von Anna Slama mit neuer PB

Magdalena Kulnik AK-W konnte nach der starken Leistung im 100 m Sprint etwas später auch im Lauf über 400 m mit einer neuen SB in 64,16 Sec aufwarten! Somit gelangen ihr zwei sehr gute und schnelle Läufe in diesem Wettkampf, dazu herzliche Gratulation!

Unsere Damen Anna Slama (Mitte) und Magdalena Kulnik (rechts) knapp vor der 2oo m Marke in einem starken 400 m Lauf!

Starker Auftritt auch von Markus Karlin AK-M über die 400 m Strecke mit neuer PB in 52,20 Sec! Wie an seinen Resultaten zu sehen ist, läuft er nunmehr zu einer tollen Form auf. Bravo Markus!

Neue PB über 400 m: Markus Karlin
Markus Karlin: Im 400 m Lauf alles gegeben, aber neue PB geschafft!

Eine beeindruckende Leistung auf der Stadionrunde gelang aber unserem Senior Valentin Topitschnig M70 der mit der Laufzeit von 66,56 Sec die Österreichische Bestleistung von Josef Schett (Union Raika Lienz) aus dem Jahr 2012 einstellen konnte! Zu dieser außerordentlichen Leistung recht herzliche Gratulation!

Österr. Bestleistung in der Klasse M70 über 400 m eingestellt: Superleistung von Valentin Topitschnig

1000 m:

Ein schneller Lauf mit SB über diese Strecke gelang Julia Puff AK-W in 3:26,95 Min. Sie konnte in ihrem Lauf die Villacher Laufikone Michaela Zwerger auf Distanz halten. Eine schöne Leistung!

SB über 1000 m: Julia Puff
Julia Puff im 1000 m Lauf vor Lara Frank und Michaela Zwerger beide LC Villach)

 

Das erfolgreiche KLC-Team: Von links Julia Puff, Magdalena Kulnik, Eva & Hermann Karlin, Vasily Klimov, Klimov Senior, Anna Slama, Markus Karlin, Robert Kropiunik. Vordere Reihe: Ina & Anna Slamanig, Jasmin Winkler, Stefan Perl

Unseren KLC-AthletInnen sind für diese besonders starken Leistungen Respekt zu zollen, sie haben sich ein dickes Lob verdient! Wir gratulieren euch recht herzlich!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.