Für die „Kärntner Kinderkrebshilfe“ und die Aktion „Kärntner in Not“ gelaufen wurde am Samstag den 11.05.2019 beim Kirschblütenlauf in KRUMPENDORF. Der Erlös aus der Veranstaltung floss diesen beiden karitativen Zwecken zu und insgesamt 1051 LäuferInnen unterstützten diese Projekte durch ihre aktive Teilnahme. Auf alle wartete eine flache, superschnelle Strecke über 4 oder 8 Km. Dazu gab es das passende Laufwetter, sonnig bei 15°. Für das KLC Running Team waren vier Damen und fünf Herren am Start.

Wiederum starke Leistungen gab es bei unseren Damen, Julia Puff eroberte über 4 Km in der Klasse WU20 mit 17:10 Min den 2. Rang und belegte in der Gesamtwertung der Damen den ausgezeichneten 8. Rang. Gratulation zu diesem gelungenen Lauf!
Katrin Jansche legte ebenfalls einen tollen Lauf über diese Distanz hin und erzielte eine Laufzeit von 17:23 Min. In der Klasse WH klassierte sie sich am 2. Rang und in der Gesamtwertung am 11. Rang. Eine starke Leistung!
Christine Jansche beendete den Lauf nach 18:03 Min auf dem 8. Rang in der Klasse W40 und Rang 21 in der Gesamtwertung.

Strahlende Gesichter nach dem Lauf …

Bei den Herren feierte Valentin Topitschnig mit 16:42 Min einen Sieg in der Klasse M60. In der Gesamtwertung belegte er den 46. Rang. Hut ab vor dieser Leistung! Georg Wlk verfehlte das Podest in dieser Klasse um sieben Sekunden und musste mit sich mit 17:35 Min auf Rang 4 zufriedengeben. In der Gesamtwertung platzierte er sich auf dem 70. Rang.
Schnellster KLC Läufer über die 4 Km Distanz war Jonathan Oberlercher in 15:49 Min. ER platzierte sich am 7. Rang in der Klsse MH und kam insgesamt auf Rang 31. Harald Bacher umrundete die Strecke in 16:54 Min und belegte den 10. Rang in der Klasse MH und Rang 52 in der Gesamtwertung.

Auf der 8 Km Strecke sicherte sich Norbert Ehrenstein mit 36:30 Min den Sieg in der Klasse M60. In der Gesamtwertung erreichte er Rang 50. Eine schöne Leistung! Auch der KLC Präsident Werner Pullnig absolvierte die lange Strecke in 43:51 Min und landete auf dem 30. Rang in der Klasse M50 und Rang 332 in der Gesamtwertung.

Zahlreiche TeilnehmerInnen ließen den tollen Sporttag im Wissen etwas Gutes getan zu haben in netter Gesellschaft im Parkbad ausklingen. Wir gratulieren den Organisatoren des Laufes für die hervorragende Ausrichtung der Veranstaltung und unseren LäuferInnen zu ihren erbrachten Leistungen recht herzlich!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.