Die 2. Veranstaltung des KLV Talente Cup 2022 ging am Samstag den 06.08.2022 am Nachmittag mit dem Steinzeitwettkampf in VÖLKERMARKT über die Bühne. Die NachwuchsathletInnen der Klassen U8/U10/U12 und U14 versuchten in den Disziplinen Vortexwurf, Weitsprung, Kugelstoß und Lauf in der Einzel-, als auch in der Mannschaftwertung möglichst viele Punkte im Mehrkampf zu sammeln.

Die KLC WettkäpferInnen gaben ihr Bestes und konnten nachfolgende Ergebnisse erzielen:

U14-W:

Jasmin Winkler erreichte mit 2466 Punkten den sehr guten 4. Rang. Knapp dahinter platzierte sich Mersi Kifle Bekuretsion auf Rang 5 mit 2396 Punkten.

U12-M:

Auf das Podest geschafft hat es Paul Flatschacher mit 2478 Punkte auf Rang 2, gefolgt von Nicolass Podgornik mit 2181 Punkten auf Rang 3.

Jakob Lamisch wird mit 1965 Punkten auf Rang 5 gewertet.

Die drei Burschen gewannen auch mit 6581 Punkten die Mannschaftswertung der Klasse U12-M! Bravo.

U10-W:

Sara Ellersdorfer klassiert sich mit 1633 Punkten auf Rang 6.

U10-M:

Marvin Hainburger belegt mit 1564 Punkten Rang 13, dahinter Matthias Brajer mit 971 Punkten auf Rang 14.

Die Fotos stammen von Martina Albel und Wolfgang David.

Alle Nachwuchstalente waren mit Freude beim Wettkampf dabei, wir gratulieren recht herzlich zu den erbrachten Leistungen und dem Organisationsteam vom VST LAAS für die Durchführung dieses Wettkampfes!

Hier findet ihr alle Ergebnisse.

Die Gesamtwertung des Cups nach 2 Wettkämpfen findet ihr hier.