Bereits das 6. KLC Meeting fand am Samstag den 15.05.2021 in der Leopold Wagner Arena statt. Das Wetter wurde der letzten Eisheiligen, der kalten Sophie, zum Glück aller AthletInnen nicht gerecht, es war ideal zum Laufen und nur zum Teil bewölkt bei 14°. Durchgeführt wurden Läufe über 100m, 200m, 300m, 300mH und 1000m. Eine stattliche Anzahl an AthletInnen nahmen die diversen Strecken in Angriff und es wurden zahlreiche neue PB erzielt.

100m:

26 Teilnehmerinnen bei den Damen sprinteten um die Bestzeit im 100m Lauf. Es setzte sich Lorena Miklau (LAC Klagenfurt) in 12,49 s (PB) vor Lilly Pleßnitzer in 12,69 s (PB) und Katharina Just in 12,71 s (PB) durch. Anna Slama folgte als Fünfte in 12,95 s ebenfalls mit neuer PB. Gratulation an unsere Damen!

100m Lauf: von re Katharina Just, Lilly Pleßnitzer und Siegerin Lorena Miklau im Vordergrund

Bei den Herren war Florian Herbst (LAC Klagenfurt) und Markus Karlin mit 11,46 s zeitgleich auf Rang 1. Florian Weiss erzielte als Vierter mit 11,86 s eine neue PB. Simon Antal blieb mit 11,97 s und neuer PB als Fünfter auch noch unter der 12 Sekundenmarke. Mastersathlet Valentin Topitschnig stellte mit 14,31 s eine neue PB und auch einen neuen Kärntner Rekord in den Klassen M60/65/70 auf. Starke Leistung!

100m Männer: Ex aequo Sieg Florian Herbst und Markus Karlin, Bildmitte Florian Weiss
Neuer Ktn. Mastersrekord über 100m in den Klassen M60/65/70 über 100m: Valentin Topitschnig

200m W:

Auch sehr groß war das Starterfeld über die 200m der Damen. 20 Teilnehmerinnen kämpften hier um den Sieg im Sprint. Lilly Pleßnitzer stellte mit 25,77 s als Schnellste auch über diese Strecke einen neue PB auf! Katharina Just erzielte in 26,23 s ebenfalls eine neue PB und belegte Rang 2. Eine tolle Steigerung unserer schnellen Gazellen!

Jeweils neue PB über 200m: Lilly Pleßnitzer und Katharina Just
200m Frauen: Yanet Kifle (li), Emilia Gerngroß (re)
200m Frauen. H. Kuduzovic (LC Villach), Magdalna Kulnik, Ana Slamanig

300m M:

Über die 300m Strecke gewann Florian Herbst (LAC Klagenfurt) in 35,15 s vor Florian Weiss, dem mit 36,31 s auch hier eine neue PB gelang. Phillip Plattner platzierte sich mit 39,46 s auf Rang 3. Bravo!

Packender Lauf über 300m der Männer: Schretter, Plattner, Topitschnig, Herbst, Weiss

300mH W/M:

Im Hürdenlauf der Damen zeigte sich Anna Slama in sehr guter Form, sie erzielte mit 44,27 s eine neue PB. Gratulation zum neuen persönlichen Rekord!

300mH: Ein Top Lauf von Anna Slama in neuer PB

Pechvogel des Tages war Markus Karlin auf dieser Strecke. Mit Aussicht auf eine sehr schnelle Zeit kam er am Weg über die letzte Hürde unglücklich zu Sturz und zog sich eine schwere Verletzung an der Hand zu. Wir wünschen ihm von dieser Stelle aus baldige Besserung!

300mH: Bruchteile von Sekunden vor dem Sturz, Markus Karlin. Alles Gute!

1000m W/M:

Bei den Damen war Dorina Trabesinger (LC Villach) in 3:09,64 Min vor Lisa Petz in 3:16,22 Min (PB) und Barbara Gerngroß in 3:20,13 Min (PB) erfolgreich. Eine feine Leistung unserer Damen.

Start zum 1000m Lauf der Frauen mit Lisa Petz (6. von re) und Barbara Gerngroß (2. von re)
Lisa Petz und Barbara Gerngroß über 1000m, beide mit neuer PB

Fabio Fister (DSG M. Elend) gewann die 1000m in 2:40,93 Min. Klaus Mödritscher belegte Rang 5 mit neuer PB in 3:03,69 Min. Simon Schretter klassierte sich auf Rang 6 mit 3:04,08 Min.

Start zum 1000m Lauf der Männer
Klaus Mödritscher und Simon Schretter über 1000m

Insgesamt ein gelungenes Meeting mit sehr vielen guten Ergebnissen. Wir gratulieren allen TeilnehmerInnen zu ihren erbrachten Leistungen und zu den neuen PB recht herzlich!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.