Insgesamt 118 TrailläuferInnen konnten am Sonntag den 02.06.2019 beim siebenten KLC-Tscheppaschluchttrail von FERLACH durch die Tscheppaschlucht ins Bodental begrüßt werden. Eine interessante Trailstrecke kombiniert mit idealem Laufwetter und eine reibungslose Organisation motivierte alle TeilnehmerInnen zu tollen Leistungen.

Die KLC Damen Caroline Wainana 1:24:29 Std am 3. Rang in der Klasse WH (26. Rang GW) und Elisabeth Hohenberger 1:54:20 Std am 2. Rang in der Klasse W50 (38. Rang GW) erreichten zwei Podestplätze. Gut gemacht!

Knapp am Podest vorbei, am 4. Rang klassierte sich Christine Jansche 1:26:36 Std (28. Rang GW). Beate Gerdenitsch erzielte eine Laufzeit von 1:35:33 Std und platzierte sich am 7. Rang in der Klasse W45 (34. Rang GW). Gratulation an unsere Damen zu ihren erbrachten Leistungen!

Bei den Herren absolvierte Alexander Strutz derzeit in Topform  einen ausgezeichneten Wettkampf und erreichte mit 53:47 Min Laufzeit in der Gesamtwertung den ausgezeichneten 4. Rang. In der Klasse M30 konnte er souverän den Klassensieg feiern. Gratulation zu dieser Leistung!

Mario Obersteiner (3. Rang M40) lag mit 1:02:09 Std unmittelbar vor Florian Walter (3. Rang MH) mit 1:02:13 Std. In der Gesamtwertung belegten sie die Ränge 18 und 19. Klaus Müller belegte mit der Laufzeit von 1:07:33 Std den 3. Rang in der Klasse M50 (27. Rang GW). Eine ansprechende Leistung!

Weitere KLC Ergebnisse:

Alfred Vorwalder 1:18:18 Std 5. Rang M55 (50. Rang GW), Lorenz Rasinger 1:24:26 Std 6. Rang M65 (62. Rang GW), Hermann Karlin 1:35:34 Std 10. Rang M50 (74. Rang GW).

Nach Laufende gab es noch eine Sachpreisverlosung und so mancher Teilnehmer(in) konnte mit einem schönen Geschenk nach Hause fahren.

Ein herzliches Dankeschön ist an die Gemeinde Ferlach, die Bergrettung, das GH Sereinig, alle Sponsoren und natürlich allen Mitwirkenden des Organisationsteams zu richten, denn ohne sie wäre die Durchführung dieser Veranstaltung nicht möglich! Gratulation an alle die das Ziel erreicht haben und natürlich zu ihren erbrachten Leistungen!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Die KLC Trailtruppe …