Langsam neigt sich der Sommer seinem Ende zu, merkbar daran, dass die bis dato warmen Temperaturen eine herbstliche Abkühlung erfahren haben. Am Samstag den 28.08.2021 fand mittlerweile bereits das 9. KLC Meeting in dieser Saison in der Leopold Wagner Arena statt. Circa 45 Minuten vor Beginn gab es einen Wettermix der dem Monat April alle Ehre gemacht hätte. Wolkenbruch mit Starkregen, Übergang in Hagel, Blitz und Donner ließen Organisationsteam und AthletInnen fast zweifeln, ob das Meeting mit Diskuswurf, sowie Läufe über 300mH, 80mH, 400, 100, 800 und 200 m durchgeführt werden kann. Doch nach Beruhigung der Wetterlage gab es relativ gute Verhältnisse, trocken bei 15° und es konnte die Jagd nach neuen Bestzeiten gestartet werden.

300mH:

Selina Elbischger AK-W LAC Klagenfurt 48,89 s.

Elisabeth Golger U16-W LAC Klagenfurt 47,13 s.

David Ertl U16-M TWG 10-Kampfunion 44,47 s.

80mH:

Agota Schekk U16-W zeigte ihr Talent über die 80 mH und erreichte eine Laufzeit von 13,38 s (PB). Ein guter Beginn!

Agota Schekk mit guter Technik im Hürdenlauf.

Diskuswurf:

Magdalena Kulnik kam in ihrem besten Versuch auf eine Weite von 28,03 m.

400m:

Oliver Münzer LC Villach 54,31 s.

100m:

Lorena Miklau AK-W LAC Klagenfurt 12,64 s.

Katharina Just platzierte sich auf Rang 3 mit 12,99 s. Auf Rang 4 Yanet Kifle Bekuretsion mit 13,48 s und auf Rang 6 Agota Schekk mit 13,85 s. Dunja Lodeta 14,14 s. Dusja Klimova 14,92 s. Jasmin Winkler 14,99 s. Anna Krassnig 15,16 s (PB). Merci Kifle 16,36 s. Ana Slamanig 17,56 s.

100 m: Yanet Kifle Bekuretsion, Katharina Just und ganz rechts Agota Schekk
100 m: Merci Kifle, Ana Slamanig, Anna Krassnig, Jasmin Winkler, Dunja Lodeta, Dusna Klimova

 

Bei den Herren war Lukas Pullnig mit 10,90 s in Front, vor Markus Karlin mit 11,48 s. Phillip Plattner erzielte mit 12,13 s SB und Rang 4. Stefan Perl 12,54 s.

Bei den Masters konnten Peter Stattmann mit 14,73 s und Georg Wlk mit 15,31 s jeweils eine neue PB erzielen.

800m:

Dorina Trabesinger AK-W LC Villach 2:17,97 Min.

Jakob Brunner AK-M LC Villach 2:17,39 Min.

200m:

Elisabeth Golger AK-W LAC Klagenfurt 26,26 s.

Katharina Just auf Rang 2 mit 26,92 s. Yanet Kifle Bekuretsion mit 27,92s und neuer PB auf Rang 3. Neue PB erreichtenüber 200 m Dunja Lodeta 29,57 s, Anna Krassnig 31,28 s, Dusnja Klimova 31,35 s und Jasmin Winkler 32,38 s! Gratulation!

Bei den Herren lag Lukas Pullnig mit 22,56 s vor Markus Karlin mit 23,17 s (SB) und Phillip Plattner mit 25,17 s. Stefan Perl 26,15 s.

Bei den Masters lag Peter Stattmann  mit 30,53 s vor Georg Wlk 31,30 s (PB).

Valentin Topitschnig kam leider in diesem Lauf zu Sturz.

Recht herzliche Gratulation an   alle AthletInnen zu den erbrachten Leistungen!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.