Mit den Hallen Meisterschaften der Leichtathletikverbände W, NÖ und B wurden am Samstag den 18.01.2020 in der Ferry Dusika Halle in WIEN auch zusätzlich Rahmenbewerbe als internationales Meeting ausgetragen.

Tamara Lesitschnig erzielte im Weitsprung eine Weite von 5,29 m und belegte den sehr guten 4. Rang in der AK W.

Markus Kaiser sprintete über die 200 m Distanz und er erzielte eine Laufzeit von 24,74 Sec.

Wir gratulieren den KLC-AthletInnen zu ihren erbrachten Leistungen recht herzlich!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.