Am internationalen Track and Field Meeting in MARBURG am Sonntag den 05.09.2021 nahmen auch einige KLC AthletInnen teil. Sie erreichten insgesamt gute Leistungen und bei den Damen konnten auch einige neue PB erzielt werden.

Lukas Pullnig erreichte im 100 m Vorlauf 11,00 s und belegte im Finale mit 11,03 s den 5. Rang. Über 200 m lief er 22,37 s und belegte auch hier den 5. Rang. Solide Leistung!

Markus Karlin erzielte im 100 m Lauf 11,57 s und belegte Rang 9. Über 200 m lief er 23,69 s und platzierte sich auf dem 10. Rang.

 

Bei den Damen lief Lilly Pleßnitzer die 100 m in 12,97 s und im Finale in 12,88 s und platzierte sich auf Rang 4. Über 200 m erreichte sie 26,47 s und Rang 8. Zwei starke Läufe!

Emilia Gerngroß lief die 100 m in 13,59 s und belegte Rang 16. Über 200 m erreichte sie mit 26,78 s eine neue PB und Rang 11. Toll gelaufen!

Yanet Kifle Bekuretsion absolvierte die 100 m Strecke in 13,40 s in neuer PB auf Rang 12 und erzielte mit 27,45 s über 200 m ebenfalls eine neue PB und belegte Rang 16. Gratulation zu den neuen PB!

Katharina Just erzielte in der Klasse U16-W über 100 m 12,93 s den ausgezeichneten 2. Rang und über 200 m mit 26,46 s den 4. Rang. Schöne Leistung!

Recht herzliche Gratulation an unsere jungen AthletInnen zu den erbrachten Leistungen!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.