Auch dieses Jahr konnte der Kirschblütenlauf coronabedingt nicht wie gewohnt auf der originalen Strecke in KRUMPENDORF durchgeführt werden. Aber die Organisatoren schafften am Samstag den 08. 05.2021 die Möglichkeit, dass doch alle, die diesen caritativen Lauf bestreiten wollten, dies auch konnten! Jeder konnte virtuell am Lauf teilnehmen und auf einer beliebigen Strecke den Lauf offen, ohne Entfernungsvorgabe, oder über vier oder acht Kilometer absolvieren.

Vom KLC nahmen insgesamt 18 Damen, Herren und Kinder unter dem Motto „Be a part of it“ von dieser Möglichkeit Gebrauch und unterstützten so tatkräftig die Kärntner Kinderkrebshilfe, der die Einnahmen aus den Startgeldern zu Gute kam.

Ein Teil der KLC-Athleten haben denKirschblütenlauf in der Leopold Wagner Arena durchgeführt. Valentin Topitschnig, Robert Kropiunik, Walter Jakobitsch, Georg Wlk

Herzliche Gratulation zu Euren erbrachten Leistungen, egal ob auf Zeit gelaufen, oder nur dabeigewesen! Nebenbei habt Ihr dankenswerterweise mit Eurem Beitrag einen gutes Projekt unterstützt!

Die TeilnehmerInnen des KLC am Kirschblütenlauf.