Bereits der sechste Lauf zum Kärntner Altis Berglaufcup stand am Montag den 10.06.2019, von Berg im Drautal auf die Emberger Alm, am Programm. 6,1 Km Laufstrecke mit 1070 Hm waren zu laufen und 79 Damen und Herren trugen sich in die Ergebnisliste ein. Für 29 von ihnen ging es nach dem regulären Zieleinlauf weiter auf den Naßfeldriegel wodurch sich die Strecke auf 8 Km und insgesamt 1545 Hm erweiterte!

Caroline Wainaina nahm Herausforderung der erweiterten Strecke an und erreichte das erste Ziel nach 1:27:11 Std und den Naßfeldriegel nach 2:16:13 Std. Sie belegte damit im Lauf zum Berglaufcup den 1. Rang in der Klasse WH. In der Gesamtwertung der Damen lag sie auf dem 13. Rang. In Anbetracht der körperlichen Strapazen dieses Berglaufes recht herzliche Gratulation!

Alfred Vorwalder lief ebenfalls die erweiterte Strecke und finishte den Cuplauf nach 1:14:39 Std auf dem 8. Rang in der Klasse M55. In der Gesamtwertung lag er auf dem 56. Rang. Den Naßfeldriegel bezwang mit der Endzeit von 1:51:10 Std. Auch ihm gebührt entsprechender Respekt vor dieser Leistung, nachdem dieser Berglauf doch einer ist, der wohl zur schweren Kategorie zu zählen ist!

Zu den erbrachten Leistungen gratulieren wir recht herzlich!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Alfred Vorwalder und Carolina Wainaina vor dem Lauf …

Caroline Wainaina nach dem dem Lauf, glücklich am Naßfeldriegel!