Das Finale des KLV Talentecups der Klassen U8/U10/U12 und U14 ging am Samstag den 18.09.2021 in WOLFSBERG über die Bühne. An diesem sonnigen Spätsommertag waren Weitsprung, Vortexwurf, 60 m, 60 mH, 400 m, 600 m und 800 m Lauf waren von den jungen AthletInnen zu absolvieren.

Tolle Ergebnisse erzielten die jungen Talente vom KLC, wie die 3 Klassensiege, 2 Podestplätze und weitere gute Platzierungen zeigen.

Die AthletInnen des KLC Nachwuchses in toller Form mit Betreuern Lara Puska und Patrick Bosowitscher.

U10-M:

Lovro Lodeta gewinnt in dieser Klasse mit 2676 Punkten. Eine tolle Leistung!

Lovro Lodeta beim Vortexwurf

U12-M:

Emil Baumann erreicht mit 2081 Punkten Rang 4. Gut gemacht!

Jakob Lamisch schafft 1835 Punkte und erreicht den 6. Rang.

U10-W:

Alexandra Kovalchuk erzielt 2006 Punkte und belegt den 5. Rang.

Alexandra Kovalchuk (4. von links) in Startvorbereitung

U12-W:

Jasmin Winkler in Top Form erreicht 3012 Punkte und schafft Rang 1 und somit den Klassensieg. Eine famose Leistung!

Marie Grabner kommt auf 2258 Punkte und belegt den guten 4. Rang.

Sophie Masopust erzielt 2056 Punkte und platziert sich auf Rang 5.

U14-W:

Ihre tolle Form spielt Ina Slamanigaus und siegt souverän mit 2877 Punkten. Gratulation zu dieser Leistung!

Merci Bekuretsion setzt sich mit 2299 Punkte auf den 2. Rang.

Als dritte KLC Athletin steht Ana Slamanig auf dem 3. Rang ebenfalls auf dem Siegerpodest. Geballte KLC Girlspower in der Klasse U14-W!

Unsere Sieger(innen): Mercie Bekuretsion, Jasmin Winkler, Lovro Lodeta, Ina und Ana Slamanig

Allen KLC-AthletInnen recht herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen! Den BetreuerInnen Lara Puska und Patrick Bosowitscher sei für ihren Einsatz gedankt! Die tollen Fotos stammen von Fotos von Anton Slamanig.

Die gesammelten Ergebnisse: