Teil 1 der Kärntner Hallenmeisterschaften fand am Samstag den 25.01.2020 im Sportpark KLAGENFURT statt. Vorgestaffelt vor dem Beginn der Meisterschaften gab es einen Rahmenbewerb über 50 m für die Klassen U10, U12 und U14.

Unsere NachwuchsathletInnen vom KLC nahmen daran teil und sie erzielten im Wettkampf auch tolle Leistungen.

50 m Sprint:

Jakob Lamisch Jhg 2011 erzielte a.d.W. im Vorlauf mit 9,63 Sec PB und im Finallauf 9,73 Sec.

Michael Hudelist Jhg 2009. sprintete a.d.W zweimal hervorragend und erzielte im Vorlauf mit 9,70 Sec und im Finale mit 7,68 Sec zweimal eine neue PB.

Jasmin Winkler U12-W stellte im VL mit 8,43 Sec eine neue PB auf und gewann im Finale mit 8,47 Sec ihre Altersklasse. Merci Bekuretsion U12-W erzielte in dieser Altersklasse im VL eine Laufzeit von 9,02 Sec (PB).

Julian Kaschitz U14-M stellte im VL mit 7,66 Sec eine neue PB auf und erreichte im Finale mit 8,37 Sec den 3. Rang.

Ina Slamanig Jhg 2008 erzielte a.d.W. mit 8,57 Sec über die 50 m eine neue PB. Ihre Schwester Ana Slamanig Jhg 2008 erreichte a.d.W über diese Strecke mit 9,90 Sec ebenfalls eine neue PB.

Wir gratulieren unseren jungen KLC-AthletInnen zu ihren erbrachten Leistungen recht herzlich!

KLC Obfrau Betina Germann gibt fachkundige Unterstützung vor dem Start.