Der Kraiger Berglauf war am Sonntag den 11.08.2019 der 15. Lauf im Kärntner Altis Berglaufcup. Bei schwüler Wetterlage erfolgte der Start beim Kraiger See und die Strecke führte über 10,2 Km und 670 Hm nach EGGEN zum Ziel beim GH Raunig. Insgesamt 100 TeilnehmerInnen kamen in die Wertung, darunter auch vier vom KLC Running Team.

Bei den Damen erreichte Caroline Wainaina in der Klasse WH mit einer Laufzeit von 1:24:30 Std den 2. Rang. In der Gesamtwertung der Damen belegte sie den 18. Rang. Gratulation zum Stockerlplatz!

Christine Jansche reihte sich in der Klasse W45 mit 1:27:23 Std Laufzeit am 4. Rang ein. In der Gesamtwertung ergab das den 20. Rang. Well done!

Mario Obersteiner absolvierte die Strecke in 1:17:21 Min und klassierte sich auf dem 9. Rang in der Klasse M40. In der Gesamtwertung war er als schnellster KLC-Läufer auf dem 52. Rang zu finden. Bravo!

Alfred Vorwalder war nach 1:21:33 Std Laufzeit im Ziel und belegte den 9. Rang in der Klasse M55. Overall bei den Herren belegte er den 57. Rang. Gute Leistung!

Gratulation an unsere TeilnehmerInnen zu den erbrachten Leistungen!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Wieder am Podest: Caroline Wainaina 2. Rang Klasse WH
Alfred Vorwalder, Caroline Wainaina, Mario Obersteiner
Christine Jansche, Caroline Wainaina