Die Stadionleichtathletik kommt mittlerweile wieder in Schwung. Nach den ersten zwei durchgeführten KLC-Abendmeetings in Klagenfurt, veranstaltete am Samstag den 20.06.2020 auch der LC Villach sein 1. Leichtathletik Meeting in diesem Jahr. Ausgetragen wurden die Bewerbe 60 m, 100 m, 200 m und 800 m, bei moderater Wetterlage (leicht bewölkt 18°) im Stadion Lind. Sehr gute Leistungen erbrachten die AthletInnen vom KLC, sie schafften zahlreiche persönliche Bestleistungen, sowie Saisonbestleistungen.

Besonders hervorzuheben ist aber die Leistung von Vasily Klimov U16-M der mit der Laufzeit von 7,10 Sekunden über 60 m eine neue Österr. Bestleistung aufstellte! Eine tolle Performance, wir gratulieren recht herzlich!

Lukas Pullnig gewann den Sprint über 100 und 200 m und setzte sich in der Österr. Bestenliste 2020 in der Klasse U20-M an die Spitze. Tolle Leistung!

Auch Lilly Pleßnitzer setzte sich in der österr. Bestenliste 2020 in der Klasse U16-W  über 100 und 200 m an die Spitze. Auch dazu herzliche Gratulation!

Die KLC Bilanz über die 60 m Distanz:

Katharina Just                           U16-W in 8,85 Sec

Gregor Glaboniat                      AK-M   in 7,47 Sec

Vasily Klimov                            U16-M in 7,10 Sec(PB)& neue Österr. Bestleistung!

Stefan Perl                                 U16-M in 8,32 Sec in neuer PB

Michael Hudelist                      U14-M in 9,00 Sec

 

Starke Leistungen erbrachten unsere Damen über die 100 m Sprintstrecke:

Magdalena Kulnik                      AK-W    in 14,18 Sec (SB)

Johanna Friederike Brunner  U18-W  in 13,53 Sec in neuer PB.

Lilly Pleßnitzer                          U16-W  in 13,35 Sec in neuer PB

Katharina Just                           U16-W  in 14,00 Sec in neuer PB.

Emilia Gerngroß                        U16-W  in 14,53 Sec in neuer PB.

 

Tolle Leistungen erbrachten aber auch die KLC Herren auf der 100 m Sprintstrecke:

Markus Karlin                            AK-M   in 11,31 Sec (SB)

Gregor Glaboniat                       AK-M   in 11,85 Sec in neuer PB

Martin Kaiser                               AK-M   in 11,90 Sec (SB)

Valentin Topitschnig                AK-M   in 14,35 Sec in neuer PB.

Lukas Pullnig                              U20-M in 11,08 Sec (SB)

Stefan Perl                                   U16-M in 13,31 Sec in neuer PB.

 

Auf der 200 m Strecke gab es sehr schnelle Zeiten durch unsere AthletInnen:

Magdalena Kulnik                      AK-W  in 28,52 Sec (SB)

Johanna Friederike Brunner    U18-W in 28,31 Sec in neuer PB

Lilly Pleßnitzer                          U16-W in 27,17 Sec in neuer PB

Emilia Gerngroß                        U16-W in 29,46 Sec

 

Markus Karlin                           AK-M   in 22,71 Sec (SB)

Martin Kaiser                            AK-M   in 24,01 Sec (SB)

Valentin Topitschnig              AK-M   in 29,86 Sec in neuer PB

Lukas Pullnig                            U20-M in 22,26 Sec (SB)

Vasily Klimov                            U16-M in 23,44 Sec in neuer PB

Die Ergebnisse unserer AthletInnen bei diesem Meeting in Villach können sich durchaus sehen lassen, sie zeigen aber auch, dass alle in ihrem Trainingsaufbau auf dem richtigen Weg sind. In den kommenden Meetings sind sicher noch weitere Bestleistungen zu erwarten!

Allen unseren KLC-WettkämpferInnen gratulieren wir zu den erbrachten Leistungen recht herzlich, insbesondere aber Vasily Klimov zur neuen Österr. Bestleistung über 60 m!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Neue österr. Bestleistung über 60 m in der Klasse U16-M: Vasily Klimov

 

Drei flotte junge KLC-Damen: Johanna Friederike Brunner, Emilia Gerngroß, Katharina Just
Unsere Sprinter: Lukas Pullnig, Markus Karlin, Martin Kaiser, Gregor Glaboniat

 

Valentin Topitschnig mit 2 neuen PB über 100 und 200 m, mit KLC Präsident Werner Pullnig

 

KLC Team mit Betreuern beim 1. Meeting in Villach