Fortsetzung der Österreichischen Meisterschaften der Klasse U23 am Samstag den 05.09.2020 in der Leopold Wagner Arena in KLAGENFURT. Erfreulich für den KLC, es gab heute Silber für Markus Karlin über 400mH!

Speerwurf U23-M:

Leider nicht seinen besten Tag erwischte Markus Kaiser im Speerwurf. Es gelang ihm kein guter Wurf und er musste sich mit 52,45 m begügen. Am Ende ergab das den 5. Rang.

Speerwurf Rang 5: Markus Karlin

400mH U23-M:

Über die 400mH zeigte Markus Karlin eine sehr starke Leistung nahe an seiner PB und er platzierte sich mit starken 54,73 Sek und SB auf dem 2. Rang. Gratulation zum Gewinn der Silbermedaille!

Toller Hürdenlauf mit Silber belohnt: Markus Karlin
Am Podest nach starkem Lauf

100m U23-M:

Zeitlich knapp nach dem 400mH Lauf bestritt Markus Karlin auch noch den 100m Sprint und erzielte mit 11,43 Sek trotzdem noch eine ansprechende Zeit und klassierte sich auf dem 10. Rang.

 

Kugel U23-M:

Gregor Glaboniat erzielte eine Weite von 11,88 m und klassierte sich auf dem 6. Rang. Markus Kaiser erreichte eine Weite von 11,21 m mit SB und belegte den 7. Rang.

Rang 6 Kugel: Gregor Glaboniat

Allen Athleten recht herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen am zweiten Wettkampftag. Ein besonderes Lob gilt unserem silbernen Medaillengewinner Markus Karlin!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.