Bei sommerlicher Wetterlage, sonnig und 30° Lufttemperatur, kamen am 24./25.08.2019 die Österreichischen Meisterschaften der Masters in den Stadionbewerben in AMSTETTEN zur Austragung. Vom LCA Umdasch Amstetten vorbildlich organisiert, konnten zahlreiche AthletInnen in den diversen Altersklassen ab dem 35. Lebensjahr in den ausgeschriebenen Disziplinen auf Medaillenjagd gehen.

Der KLC war mit einer zahlenmäßig kleinen, aber schlagkräftigen Mannschaft (1 Dame, 3 Herren) am Start. Die Erfolgsbilanz kann sich sehen lassen, 4 Gold-, 7 Silber- und 1 Bronzemedaille konnten gewonnen werden.

Hervorzuheben ist die beeindruckende Leistungsbilanz von Magdalena Kulnik. Sie präsentierte sich in toller sportlicher Verfassung und beendete den Wettkampf mit vier gewonnenen Gold- und drei Silbermedaillen in der Klasse W40. Wenn man weiß, wieviel Trainingsarbeit hinter diesen Leistungen steckt, dann kann man nur respektvoll gratulieren! Chapeau!

Ebenfalls zu den Medaillengewinnern gehören Valentin Topitschnig mit drei Silber- und einer Bronzemedaille, sowie Joachim Katzenberger mit einer Silbermedaille. Auch ihnen ist zu ihren Leistungen Respekt zu zollen!

Joachim Katzenberger,   Valentin Topitschnig,    Magdalena Kulnik,      Georg Wlk

Die Ergebnisse der KLC-AthletInnen im Detail:

Magdalena Kulnik W40 Georg Wlk M60
100 m 14,42 Sec 2. Rang 100 m 15,94 Sec 6. Rang
200 m 28,69 Sec 2. Rang 200 m 32,84 Sec 6. Rang
800 m 2:34,70 Min 1. Rang 400 m 75,53 Sec 5. Rang
Weit 4,85 m 1. Rang 800 m 3:06,22 Min 6. Rang
Speer 29,99 m 1. Rang Weit 3,02 m 5. Rang
Kugel 10,18 m 1. Rang Diskus 19,79 m 10. Rang
Hoch 1,45 m 2. Rang

 

Joachim Katzenberger M50 Valentin Topitschnig M65
100 m 13,40 Sec 5. Rang 100 m 14,87 Sec 2. Rang
200 m 26,94 Sec 2. Rang 200 m 30,51 Sec 2. Rang
400 m 69,42 Sec 2. Rang
Weit 2,61 m 3. Rang

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass sich die Reise nach AMSTETTEN für unser Masters Team gelohnt hat. Nebenbei wurden aber auch noch zahlreiche Punkte für die Wertung im ÖLV-Masterscup gesammelt.

Wir dürfen unseren AthletInnen herzlich zu den erbrachten Leistungen und den tollen Ergebnissen gratulieren!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.

4 x am obersten Podest: Magdalena Kulnik
Exzellenter Laufstil über 200 m: Magdalena Kulnik
3 x Silber, 1 x Bronze: Valentin Topitschnig
Schnupperversuch im Diskuswurf: Georg Wlk
Silber im 200 m Sprint: Joachim Katzenberger