Die offenen Landesmeisterschaften der Masters des Bundeslandes Steiermark wurden am Samstag den 21.08.2021 auf der Sportanlage in LEIBNITZ ausgetragen. Zahlreiche AthletInnen nutzten die Möglichkeit, um in der Südsteirischen Region bei guten Wetterbedingungen (sonnig 27°) in den diversen ausgeschriebenen Disziplinen an den Start zu gehen. Es gab auch wieder einen neuen KLV-Rekord durch Masterstathlet Valentin Topitschnig.

Gute Leistungen in LEIBNITZ: Valentin Topitschnig, Georg Wlk

Valentin Topitschnig musste am Vortag beim Meeting in Villach den 400m Lauf abbrechen. Heute konnte er aber über die 1500 m Strecke wieder aufzeigen und mit 6:06,46 Min gelang im eine neue PB und ein neuer Kärntner Landesrekord in der Klasse M70. Dazu herzliche Gratulation!

Neuer KLV-Rekord M70 über 1500m: Valentin Topitschnig 6:06,46 Min

Georg Wlk unterbot mit 30,81 s seine bis dato schnellste Zeit über die 200 m Strecke, aber leider gilt sie nicht als PB, da der Rückenwind mit 2,4 m/s etwas zu stark war. Aber  was über 200 m nicht möglich war, schaffte er über 400 m, neue PB mit 69,13 s.

Neue PB über 400 m: Georg Wlk 69,13 s

Gratulation an unsere MastersathletInnen zu den erbrachten Leistungen!

Alle Ergebnisse findet ihr hier.