Die Klausur im Oktober ist bereits zu einem fixen Bestandteil im Jahreskalender geworden. Rund um die Feiertage des 10. Oktober bzw. 26. Oktober ist die malerische Küstenstadt Rovinj (Kroatien) unser Reiseziel. Der Vorstand nützt den Aufenthalt um Ziele für die kommende Saison zu schmieden. Das 4*Hotel Eden lässt keine Wünsche offen. Training, Sightseeing, flanieren am Strand und kulinarischen Genüsse kommen auch an diesen verlängerten Wochenenden nicht zu kurz, was wiederum viele Mitglieder und Freunde des KLC nutzen, um vor den kalten Wintermonaten noch ein paar Sonnenstrahlen zu genießen.

Geplanter Zeitraum: 10. 10 bis 13. 10.2019

TOP-ANGEBOT Oktober 2019

4 Tage ROVINJ (HP) – 4* Hotel Eden 125 € (im DZ p. P.) 

Einzelzimmerzuschlag: 10 €/Tag

Oktober-Wochenende im Süden genießen  

Termin:          Donnerstag 10. Oktober bis Sonntag 13. Oktober 2019

Adresse:         Hotel Eden 4*, Luja Adamovića 33, 52210 Rovinj, Kroatien

Leistungen:   Unterbringung im Doppelzimmer (Superior)

  • 3 x Frühstück und Abendessen in Buffetform
  • Benützung Wellnessraum / Fitnessraum / Hallenbad
  • Fachkundige Betreuung für Laufbegeisterte
  • 30-Kilometer-Laufstrecke direkt am Meer (auch als Mountainbike Strecke geeignet)
  • Badetücher und Liegen für den Strand

Wie jedes Jahr, führt der KLC sein Herbsttrainingslager im malerischen Rovinj (CRO) durch. Ziel ist es, das Teambuilding zwischen KLC-FunktionärInnen, -TrainerInnen und AthletInnen zu vertiefen. Alle Eltern, Talenteshow-Kids und Familien sind herzlichst eingeladen, an diesem Wochenende unser Angebot zu nutzen.

 

Interessierte werden gebeten, sich per Email unter office@klc.at oder direkt im KLC-Büro anzumelden.

Der Pauschalbetrag ist bitte bis spätestens  Mittwoch, 18. September 2019

auf das KLC-Konto Kärntner Sparkasse IBAN: AT70 2070 6008 0000 2362 zu überweisen.

 

Weitere Informationen:

Betina Germann (0664-5002511) oder Robert Kropiunik (0664-1541943)

Mit sportlichen Grüßen

Mag. Betina Germann                                                                               Robert Kropiunik

Obfrau                                                                                                          Sektionsleiter