Gleich drei Verbesserungen von persönlichen Bestleistungen gab es am letzten Wochenende.

Lukas Pullnig steigerte sich bei den United World Games in KLAGENFURT über 100 m auf 11,11 Sec. Damit schob er sich auf Rang 2 der aktuellen Österreichischen Bestenliste in der Klasse U18 M.

Daniel Lamisch steigerte sich ebenfalls bei den United World Games in KLGENFURT über 100 m auf 11,83 Sec. In der aktuelle Österreichischen Bestenliste belegt er nun Rang 6 der Klasse U16 M.

Tamara Lesitschnig steigerte sich bei den Wiener Landesmeisterschaften in AMSTETTEN im Dreisprung auf 11,48 m. Damit liegt sie in der aktuellen Österreichischen Bestenliste in der Klasse AK W auf Rang 5.

Zu diesen Leistungen gratulieren wir recht herzlich!