In der Portugiesischen Großstadt BRAGA (193.000 Einwohner) im Norden Portugals finden nach der coronabedingten Absage im Vorjahr nun vom 20.02. bis 27.02.2022 die Europäischen Hallenmeisterschaften der Masters statt. Insgesamt 34 Österreichische MastersathletInnen sind zur Teilnahme gemeldet.

Aus dem Mastersbereich des KLC werden Beate Jung Dräbing (W50) und Valentin Topitschnig (M70) an den Meisterschaften teilnehmen. Als Trainer und Coach der beiden wird KLC Sektionsleiter Leichtathletik Robert Kropiunik fungieren.

KLC EM-Teilnehmer: Valentin Topitschnig und Beate Jung Dräbing

Beate geht im Diskuswurf, Kugelstoßen und Speerwurf an den Start. Valentin ist für die 60 m, 200 m, 400 m, 800 m und 1500 m gemeldet. Nachdem sich aber einige Bewerbe mit Semifinalläufen am selben Tag überschneiden, wird er sich wohl auf jene Distanzen ausrichten, wo er die größten Chancen auf eine gute Platzierung hat.

Valentin steht erstmals am Montag den 21.02. am Vormittag im 400 m Lauf am Start, für Beate beginnt der Wettkampf am Mittwoch den 23.02. am Nachmittag mit dem Diskuswurf.

Aktuelle Informationen auf der offiziellen EM Homepage findet ihr hier.

Wir wünschen unseren beiden Mastersathleten auf alle Fälle ein gutes Gelingen und Platzierungen im Spitzenfeld dieser Europameisterschaften.