Am Samstag den 01.08.2020 wurde der Wasserweglauf von GLANTSCHACH über HART nach MIEDLING zum Ziel beim GH „Zur Zechnerin“ über 9,1 Km Laufstrecke und rund 300 Hm durchgeführt. Anstelle des Massenstarts gab bei diesem Berglauf einen Einzelstart mit einem 30 Sekunden Startintervall. Das Wetter war ausgesprochen sommerlich, blauer Himmel und die Temperatur im Bereich der 30° Marke stellte für alle TeilnehmerInnen eine besondere Herausforderung dar.

Vom KLC Running Team nahm Valentin Topitschnig am Wettkampf teil und gewann mit einer Laufzeit von 1:09:17 Std die Klasse M70. In der Gesamtwertung belegte er unter 79 gewerteten WettkämpferInnen den 68. Rang.

Zu dieser Leistung gratulieren wir recht herzlich!

Rang 1 in der Klasse M70: Valentin Topitschnig

Alle Ergebnisse findet ihr hier.